23
 
Weiterbildung
Andalucía
10.-18.11.2018
ausgebucht
Occassionen
Ozone SwiftMAX
41 (150-210 Kg)
(HLHP)
CHF 3300
Lerne Fliegen | CHF 2'750 Solide Starttechnik    

Entspanntes Umfeld    

Die ersten Flüge am Doppelsitzer    

Kleine und feine Gruppe    

    

Das freie Fliegen ist eine der schönsten Art sich draussen in der Natur zu bewegen. Wer seine Grenzen kennt, die Natur mit ihren Gesetzen respektiert und seinen Rucksack bereits in der Ausbildung gut füllt, wird über viele Jahre Freude und unvergessliche Momente in der dritten Dimension erleben.
Gleitschirmfliegen ist keine Gelegenheits-Sportart. Es braucht Zeit und du musst dich intensiv mit der Natur, dem Wetter und den Winden befassen.

Voraussetzungen
Mit einer durchschnittlich guten körperlichen und geistigen Fitness erfüllst du schon die Grundvoraussetzungen zum Gleitschirmfliegen. Freude an der Natur, der Wille zum Lernen und viel Selbstdisziplin sind weitere wichtige Eigenschaften. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Gleitschirmfliegen gilt nicht als Risiko-Sportart, Unfälle sind durch SUVA und UVG gedeckt.

Sei ehrlich zu dir selbst - Du möchtest wirklich fliegen lernen?
Bist du bereit? Gut. Dann bist du bei uns richtig und wir begleiten dich gerne und sicher auf deinem Weg in die dritte Dimension.

Dein Weg zum Brevet
Nach der intensiven Grundausbildung (ca. 2 Tage) geht es bereits ab auf die Höhenflüge. Während mindestens 50 Höhenflügen verteilt auf 6 bis 12 Monate erlernst du schrittweise unter der Aufsicht des Fluglehrers in unserem Schulbetrieb all die verschiedenen Manöver bis hin zum Thermikfliegen. Parallel dazu erarbeiten wir zusammen die theoretischen Grundlagen und du absolvierst die Theorieprüfung. Der Abschluss der Ausbildung bildet die praktische Prüfung. Das Brevet berechtigt dich nun, das Gleitscirmfliegen frei und praktisch weltweit auszuüben.

Individuelle Gleitschirm Ausbildung, kurz IGA – unser Ausbildungskonzept
↪ Ist Individueller
Allein oder in Zweier-Gruppen beginnst du die Ausbildung an dem von dir gewähltem Datum.
↪ Ist Schneller
Bereits am ersten Tag fliegst du zusammen mit deinem Fluglehrer am Doppelsitzer.
↪ Ist Intensiver
Am Übungshang lernen wir das Schirmhandling, die Start- und die Landetechnik.
↪ Ist Effizienter
Schon nach zwei Tagen fliegst du selbstständig mit Funkbegleitung und unter der Aufsicht des Fluglehrers.
↪ Ist Sicherer
Mit diesem Ausbildungskonzept bringen wir dich schon zu Beginn auf ein hohes und sicheres Niveau.

Unser Ziel
Wir wollen dich möglichst umfassend und gut mit dem Element Luft vertraut machen. In unseren alpinen Fluggebieten mit Höhendifferenzen von 500 bis 1600 Metern gehören Thermikflüge von über einer Stunde bereits in der Ausbildung zum Standard und bereiten dich optimal auf deine Zukunft als brevetierter und selbstständiger Gleitschirmpilot vor.

Daten
Jederzeit auf Anfrage


Inbegriffen
  ▪ Schulungsflüge mit Fluglehrer am Doppelsitzer
  ▪ Grundausbildung am Übungshang
  ▪ Unbeschränkte Anzahl Höhenflüge während 1 Jahr
  ▪ Ausrüstungsmiete bis zum 5. Höhenflug
  ▪ Flughaftpflicht-Versicherung
  ▪ Theorieunterricht
  ▪ Flugbuch und Ausbildungskontrollblatt

Nicht Inbegriffen
  ▪ Transportkosten
  ▪ Theoriematerial
  ▪ Prüfungsgebühren SHV

Ausrüstung
Während der Grundausbildung und für die ersten 5 Höhenflüge stellen wir dir eine moderne und für dich geeignete Ausrüstung zur Verfügung. Danach kannst du bei uns deine eigene Ausrüstung kaufen oder mieten. Wir unterstützen dich dabei mit seriöser und kompetenter Beratung. Eine neue, komplette Ausrüstung kostet CHF 5'000. Moderne und geprüfte Occasions-Ausrüstungen sind bei uns bereits ab CHF 2’800 erhältlich.

Rabatte
  ▪ Schüler, Studenten und Lehrlinge erhalten 20% auf die Ausbildungskosten
  ▪ CHF 800.- beim Kauf einer neuen Ausrüstung

Noch ein Wort zum Fluggebiet
Unser alpines Fluggebiet mit den zuverlässigen thermischen Windverhältnissen, all den verschiedenen Flugmöglichkeiten und einer umfassenden Infrastruktur bietet dir die ideale Arena zum Gleitschirmfliegen – die Voraussetzung für eine optimale und ganzheitliche Ausbildung. Dadurch haben wir die Möglichkeit, dich bereits während der Ausbildung und unter Aufsicht mit den thermischen Aufwinden der Alpen vertraut zu machen.