27
 
Weiterbildung
SIK-Tag Montag 10. Juli 2017
10.07.2017
es hat freie Plätze!
Occassionen
Ozone Addict R
M (80-100 Kg)
(GWKO)
CHF 600
Lerne Fliegen Solide Starttechnik    

Entspanntes Umfeld    

Die ersten Flüge am Doppelsitzer    

Kleine und feine Gruppe    

    

Gleitschirmfliegen ist ein zeitaufwendiges Hobby. Nur wenn du bereit bist, dich intensiv mit der Natur, dem Wetter und den Launen der Berge zu befassen, ist Gleitschirmfliegen auch etwas für dich! Du möchtest wirklich fliegen lernen? Bist du sicher? Dann bist du bei uns richtig und wir begleiten dich gerne und sicher auf deinem Weg in die dritte Dimension.

Voraussetzungen
Mit einer durchschnittlich guten körperlichen und geistigen Fitness erfüllst du schon die Grundvoraussetzungen zum Gleitschirmfliegen. Weitere wichtige Eigenschaften sind Freude an der Natur, der Wille zum lernen und sehr viel Selbstdisziplin. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Gleitschirmfliegen gilt nicht als Risiko-Sportart, Unfälle sind durch SUVA und UVG gedeckt.

Dein Weg in die dritte Dimension
Unsere Grundkurse starten im Sommer und Herbst. Die Bedingungen sind dann ideal, um mit der Ausbildung zu beginnen. In kleinen Gruppen erlernst du von Grund auf das Handwerk zum Gleitschimfliegen.
Wie und wo legt man den Schirm aus? Auf was gilt es bei der Startplatzwahl zu achten? Wie erfolgt ein Drei-Phasen-Start? Wie lässt sich ein Start gefahrlos abbrechen? Antworten auf diese und weitere Fragen werden wir am Übungshang zusammen erarbeiten. Nun fehlt noch das notwendige theoretisch Wissen, damit du gefahrlos das erste Mal alleine abheben kannst. Schon in den ersten Tagen ist es dann soweit. Du fliegst, mit Funkunterstützung und unter direkter Aufsicht des Fluglehrers, selbstständig am modernen Schulungs-Gleitschirm und machst deine ersten Höhenflüge!

Unser Ziel
Fliegen ist eine der schönsten Arten sich draussen in der Natur zu bewegen. Wer seine Grenzen kennt, die Natur respektiert und seinen Rucksack bereits in der Ausbildung gut füllt, wird über viele Jahre Freude an der dritten Dimension haben. Wir wollen dich möglichst umfassend und gut mit dem Element Luft vertraut zu machen. In unserem alpinen Fluggebiet mit Höhendifferenzen von 500 bis 1600 Metern gehören Thermikflüge von über einer Stunde bereits in der Ausbildung zum Standard und bereiten dich optimal vor auf deine Zukunft als brevetierter und selbstständiger Gleitschirmpilot.

Daten
Im Augenblick stehen noch keine Kursdaten fest. Nimm bitte unverbindlich mit uns Kontakt auf!




IGA - für Individualisten (Termine und Kosten auf Anfarge)
Unser Konzept, die Individuelle Gleitschirm Ausbildung (kurz IGA), bietet folgende Vorteile:
  ▪ Erste Höhenflüge am Doppelsitzer
  ▪ Intensiver Einzelunterricht
  ▪ Individuelles Lerntempo
  ▪ Bereits am ersten Tag abheben (Tandemschirm))